Basketball: Zwei Bonner Baskets ins Nationalteam berufen

Bundestrainer Gordon Herbert hat mit Leon Kratzer und Mike Kessens zwei Spieler der Bonner Baskets für den Kader des Nationalmannschaft-Lehrgangs sowie für die anstehenden FIBA Basketball Weltmeisterschaft-Qualifikationsspiele gegen Israel nominiert.

Basketball: Zwei Bonner Baskets ins Nationalteam berufen

Bereits am 25. Februar 2022 findet das Spiel gegen Israel in Tel Aviv statt, dem am 28. Februar 2022 gegen den gleichen Gegner das Rückspiel in Heidelberg folgt. Das Team der Israelis steht zur Zeit in ihrer Gruppe auf Platz eins. Das bedeutet eine erste große Herausforderung für das Team um Bundestrainer Gordon Herbert. Ziel der deutschen Mannschaft ist die Teilnahme am FIBA Basketball World Cup 2023 in Indonesien, Japan und den Philippinen.

Spielgeschichte der zwei Bonner

Für den 2,11 m großen Center Leon Kratzer ist es bereits der siebte Einsatz für Deutschland und für den 2,05 m großen Mike Kessens (Center/Flügel) der dritte Einsatz im Nationaltrikot. Während Kratzer seit 2020 für die Bonner aufläuft, kam Kessens erst 2021 auf den Hardtberg.

Logo