Ranzel: Frau verletzte sich bei Küchenbrand

Am Freitagabend (01.10.2021) wurde die freiwillige Feuerwehr zu einem Einsatz nach Ranzel gerufen.

Ranzel: Frau verletzte sich bei Küchenbrand

Am Freitagabend gegen 19.50 Uhr wurde die freiwillige Feuerwehr Niederkassel zu einem Küchenbrand in einem Wohncontainer alarmiert.

Was ist passiert?

In einer Wohneinheit im ersten Stock der Containeranlage für Asylbewerber war es nach ersten Angaben der Feuerwehr durch heißes Fett in einem Topf zu einem Brand gekommen. Zufällig anwesende Eltern in der nebenanliegenden Kita Kopernikusstraße sahen die Flammen und alarmierten die Feuerwehr. Der Brand war schnell gelöscht; der Topf wurde ins Freie gebracht. Die Wohnungsinhaberin wurde mit Verdacht einer leichten Rauchvergiftung im RTW behandelt.

Wie geht es nun mit der Unterkunft weiter?

Die Feuerwehr lüftete die verqualmte Küche der Wohnung. Das Ordnungsamt wurde hinzugezogen um zu entscheiden, ob und ab wann die Bewohner zurückkehren können.

Logo