Königliche Feier für das neue Maipaar

Ein neues Maipaar bringt Schwung nach Niederkassel. Es gibt zur Krone einen Hofstaat und eine große Feier, wie es sich für ein Königspaar gehört.

Königliche Feier für das neue Maipaar

Maikönigin Saskia I. und Maikönig Marvin I. gekrönt

Bereits Freitagabends begannen am Niederkasseler Gladiolenweg die Maifeierlichkeiten mit der legendären Mallorca-Party. Die Party fand bereits zum 10. Mal statt und die Jungesellen des JGV „Echte Fründe“ waren auch wieder mit dabei. Zusammen mit den Ballermannstars „Ingo ohne Flamingo und „Peter Wackel“ und Hits wie „Joana (Du geile Sau)“ und „Party, Palmen, Weiber und ‘n Bier“ wurde die Nacht zum Tag gemacht.

Maiumzug quer durch Niederkassel

Im Anschluss hies es am nächsten Morgen wieder topfit sein, also eine Dosis Schlaf, ein kurzer Auffrischer zu Hause und weiter ging es mit den Feierlichkeiten. Der Maiumzug führte drei Stunden lang bei Wind und Wetter durch Niederkassel. Etliche Erholungsstationen unterbrachen den Marsch durch Schnee und Sonnenschein und befreundete Brudervereine begleiteten das Maipaar und sorgten für Stimmung auf dem Weg.

Im Festzelt eingetroffen, begrüßte Moderator Andre Neff die Gäste und stellte das designierte Maipaar und seinen Hofstaat vor. Der neue Maikönig - Marvin Werner (21) arbeitet als Feinmechaniker bei der Bergheimer Firma Maschinenbau Kitz und darf zusammen mit der Maikönigin Saskia Eich (17) den Junggesellenverein „Echte Fründe“ Niederkassel auf Veranstaltungen repräsentieren.

Das neu erblühte Maipaar

Obwohl relativ spontan gefragt hatte das neue Maipaar sich schnell für das Amt entschieden. Marvin Werner, der in seiner Freizeit gerne Motorrod fährt und sich mit CNC-Technik beschäftigt und Saskia Eich, die ihre Zeit gerne mit Tieren oder bei den Pfadfindern verbringt, sind somit das frisch gekrönte Königspaar.

Zur Unterstützung steht das Grafenpaar Andrea Mischke (45) und Paulo Da Costa (42) dem Maipaar mit Rat und Tat zur Seite. Da Costa, der bereits seit 10 Jahren Mitglied des JGV ist, überraschte seine Lebensgefährtin mit dem Amt. Als kreative und Karnevalsjecke Wirtschaftsjuristin und als Schädlingsbekämpfer für das Gesundheitsamt bilden die beiden ein starkes Team.

Zu einem Hofstaat gehört auch der Rötzjesvadder, der alle Mädels, die nicht versteigert wurden, „übernimmt“. Diesen Part hat Krankenpfleger Nils Heinrich (21) ergattert. Maidoktor, Andre Ritter (18) wird sich was gegen den Kater einfallen lassen muss sowie die Maipolizisten Stefan Stibbe (34) und Maurice Schäfer (20) vervollständigen den Hofstaat.

Neff bat dann zur Krönungszeremonie Niederkassels ersten Bürger, Stephan Vehreschild, und die stellvertretende Bürgermeisterin Hildegard Seemayer auf der Bühne. Bevor das neue Maipaar gekrönt werden konnte, dankte er dem scheidenden Paar für seinen Einsatz.

Pokalverleihungen in Hülle und Fülle

Nach Gratulation und Tanz zeigten die Fähnriche beim Fahnenschwenken ihre Fertigkeiten, die von der Maikönigin prämiert wurden. Danach erfolgte mit dem Auftritt von „Klüngelköpp“ das musikalische Highlight des Maifestes.

Logo