Puls!- Tipps erstes Juliwochenende

Und wieder sagen wir „Hoch die Hände Wochenende!“ Mit Vorfreude blicken wir alle auf das erste Juliwochenende.

Puls!- Tipps erstes Juliwochenende

Halbzeit! Ja, ihr habt richtig gelesen, denn schon wieder ist ein halbes Jahr vergangen und an diesem Wochenende freuen wir uns darauf, die zweite Jahreshälfte einzuläuten. Wo ihr das Wochenende verbringen könnt und was ihr nicht verpassen dürft: Wir haben für euch recherchiert!

Traditionelles Wiesenfest der KG Löstige Langeler e.V.

Auch in diesem Jahr findet das traditionelle Wiesenfest der KG Rut-Wiess Löstige Langeler e.V. vom 05. - 07. Juli 2019 unter dem Motto „#OneDorf_OneLove“ auf dem Festplatz neben dem neu gestalteten Kinderspielplatz am Langeler Lido statt. Am Freitag beginnt das Fest mit dem Ausmarsch der Ortsvereine aus der Gaststätte „Zur Alten Schmiede“ zum Wiesenfestplatz unter musikalischer Begleitung des Spielmannszuges der Freiwilligen Feuerwehr Porz Langel. Nach dem Fassanstich gibt es eine 90er-Jahreparty mit allen bekannten Hits. Auch am Samstag und Sonntag wird weiter gefeiert. Ab 13:00 sind die Kinder an der Reihe, für die mit einem vielfältigen und vor allem bewegungsreichen Programm gesorgt ist. Im Anschluss daran übernehmen wieder die Erwachsenen, die unter anderem begleitet von Live Musik der Band „Los Rocks“ um 21:00 Uhr die Wiesenkönigin für dieses Jahr wählen. Sonntag neigt sich das Wochenende gemütlich mit Frühschoppen und anschließender Live Musik dem Ende zu und ihr könnt das Fest mit Familie und Freunden ausklingen lassen.

Mehr darüber in unserem Eventkalender

4. Uradi-Wohltätigkeitslauf auf dem Mondorfer Eiländchen

Am Samstag findet der Uradi- Wohltätigkeitslauf zwischen 10:00 und 12:00 Uhr auf dem Mondorfer „Eiländchen“ statt. Eingeladen hat der Arbeitskreis „Partnerschaft mit Uradi“, der in diesem Jahr mit den eingehenden Spenden Projekte im Bereich der Mädchenschule sowie im Gesundheitszentrum unterstützen möchte. Start und Ziel ist am Findling vor der Grillhütte auf dem Mondorfer „Eiländchen“. Ihr seid laufbegeistert? Dann nichts wie mitmachen! Ihr seid noch nicht so fit? Dann besiegt euren inneren Schweinehund oder werdet Sponsor, denn es geht um einen guten Zweck und bei dem Wetter ist schließlich ein jeder gerne draußen.

Mehr darüber in unserem Eventkalender

Sommerfest der DLRG Ortsgruppe in Lülsdorf

Die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft e.V. veranstaltet in diesem Jahr ein Sommerfest für Klein und Groß im Helmut-Loos-Bad in Lülsdorf. Ab 12:00 Uhr habt ihr die Möglichkeit an einem Schnuppertauchen im „Lülsdorfer Kachel-Meer" teilzunehmen. Um circa 15:00 Uhr beginnt das Sommerfest im und um das Schwimmbad herum. Für Verpflegung ist gesorgt und die freiwilligen Retter freuen sich auf euch.

Mehr darüber in unserem Artikel Events am Samstag im Juli

Feste über Feste an diesem Samstag im kleinen Ranzel

Das städtische Familienzentrum am Willy-Brandt Platz in Ranzel lädt zu seinem diesjährigen Sommerfest „ Musik liegt in der Luft“ am Samstag von 14:00 Uhr - 17:00 Uhr ein. Eine Tombola, Spiel und Spaß und ein Mitmachkonzert von Liedermacher Olaf warten auf euch. Der Erlös des Festes kommt den Kita-Kindern zu Gute.

Außerdem ist jeder herzlich eingeladen das 30-jährige Bestehen des Gerätehauses Nord mit der Feuerwehr zu feiern! Das Feuerwehrfest 2019 in Ranzel geht um 13:00 los. Neben dem Fassanstich, einer großen Tombola und einer Feuerwehreinsatzübung, tritt die Band „Kaschämm“ auf. Die Band wird euch unter dem Motto „Cover op die kölsche Art“ zum klatschen, schunkeln und tanzen bringen.

Da alle guten Dinge drei sind, feiert Der Kfz-Meisterbetrieb Otto Kosmalla sein 40-jähriges Firmen-Jubiläum genau gegenüber vom Feuerwehrfest in Ranzel. Auch hier gibt es neben einer Tombola, Aktivitäten wie Reifenbowling, einen Ballonclown mit Kreationen für Jung und Alt, Musik auf der „Feuerwehrbühne“, und Fahrzeugbemalung für kleine und große Gäste.

Wer die Wahl hat, hat die Qual. Wir hoffen ihr könnt ich für eins oder oder gleich alle drei Feste in Ranzel entscheiden.

Mehr darüber in unserem Eventkalender

Zwei Tage der offenen Tür: „Baustelle“ in Mondorf und „10 Jahre Schmiedemuseum“ in Lülsdorf

Niederkassel öffnet die Pforten. Samstag lädt das Unternehmen „Stocksteifen“ ein, Sonntag die „Alte Schmiede“.

Habt ihr euch schon angemeldet? Wenn nicht, wird es aber höchste Zeit, denn das Unternehmen „Stocksiefen“ lädt zum „Tag der offenen Baustelle“ in den Grünen Weg 20 nach Mondorf ein. Interessenten bekommen zwischen 9:00 Uhr und 14:00 Uhr die Möglichkeit, sich von Zimmermeister Benjamin Stocksiefen und dem Architekten Johannes Nöbel durch das Objekt führen zu lassen und die Rohbauphase, Konstruktionen und Materialien erklärt zu bekommen.

Anmeldung: (Formular: www.holzbau-stocksiefen.de/veranstaltungen, E-mail: www.holzbau-stocksiefen.de/veranstaltungen)

Wenn ihr am Samstag also allerhand über den Rohbau lernen konntet, wird es am Sonntag Zeit für einen Besuch im Schmiedemuseum. Es ist der 10. Jahrestag der Eröffnung des Schmiedemuseums „Alte Schmiede zu Lülsdorf“ und dies wird gebührend an der Rheinstraße 95 gefeiert. Ihr werdet von Experten herumgeführt und lernt vieles über das Schmiedehandwerk und habt die Möglichkeit Exponate zu besichtigen. Die Kinder dürfen in der Zeit draußen auf einer Hüpfburg spielen.

Mehr darüber in unserem Eventkalender

Rodenkircher Sommertage in Köln

An diesem Wochenende finden die Rodenkircher Sommertage in Köln statt. Das Motto "Bella Italia" findet ihr am ersten Juliwochenende bei diesem Straßenfest auf der Hauptstraße und der Maternusstraße bis zur Ecke Weilhelmstraße. Es gibt ein buntes Programm und zahlreiche Stände, die euch auf eine Reise in den Süden entführen. Auf dem Maternusplatz sind die Kinder dank vieler spielerischer Aktivitäten herzlich willkommen. Vor mehreren Bühnen könnt ihr feiern und schunkeln, wenn Kölsche Bands, wie Kempes Feinest, StadtRand und Lupo auftreten. Italienische Töne gibt es dagegen von Giovanni Zarrella. Und auf einmal ist Köln nicht mehr Köln, sondern das sommerliche Italien und ihr seid mittendrin!

Mattinata – ein italienischer Frühschoppen in Lülsdorf

Nicht nur bei den Rodenkircher Sommertagen in Köln erlebt ihr italienischen Flair. Italien kommt auch nach Niederkassel. Um 11:30 Uhr lädt das Mandolinen-Orchester Niederkassel zum italienischen Frühschoppen in die Aula des Kopernikus-Gymnasiums in Niederkassel-Lülsdorf ein. Lauscht italienischen Klängen und probiert euch durch italienische Antipasti.

Mehr darüber in unserem Eventkalender

Sommerfest des MGV 1849 in Rheidt

Achtung! Hier sind Ohrwürmer garantiert. Am Sonntag um 11:00 Uhr lädt euch der Männer-Gesangs- Verein 1849 Rheidt e.V. auf den Marktplatz in Rheidt ein. Dort wird gelacht, gespeist, getrunken und natürlich gesungen. Frauen- und Männerchor, sowie das MGV Quintett freuen sich für euch singen zu dürfen.

Mehr darüber in unserem Eventkalender

Christopher Street Day in Köln

Schon in unserem „Sonntage im Juli“ Artikel haben wir euch von der großen Veranstaltung in Köln berichtet. Seit 1991 wird des „CSD“ vom Kölner Lesben- und Schwulentag e. V. organisiert und steht für die Rechte von Schwulen, Lesben, Bi- und Transsexuellen ein. Zelebriert wird er in einem großen Zug durch das gesamte Kölner Stadtgebiet. Das „Cologne Pride“-Programm bietet außerdem viele weitere Veranstaltungen, wie Shows, Theater und Partys an, um für ein buntes und vielfältiges Programm an dem Tag zu sorgen. Gleichzeitig ist der Tag eine Demonstration für weitere Akzeptanz in unserer Gesellschaft.

Mehr darüber in unserem Artikel: Events am Sonntag im Juli

machPuls! wünscht euch viel Spaß und freut sich über Bilder von euch auf den Events oder weitere Tipps!

Logo