NRW-Landtagswahl in Niederkassel: Morgen wählen gehen!

Morgen, am Sonntag, den 15. Mai 2022, seid Ihr aufgerufen, zur Landtagswahl NRW zu gehen. Im Artikel erklären wir Euch, wie die Wahl abläuft und wen Ihr wählen könnt.

NRW-Landtagswahl in Niederkassel: Morgen wählen gehen!

Jetzt dauert es nicht mehr lange, bis in Niederkassel wieder gewählt wird. Morgen habt Ihr die Wahl zwischen 11 Direktkandidatinnen und -kandidaten und 29 Parteien.

Wer darf wählen?

Wahlberechtigte müssen am Wahltag das 18. Lebensjahr vollendet haben und mindestens seit dem 16. Tag vor der Wahl in Nordrhein-Westfalen mit Hauptwohnung gemeldet sein oder sich sonst gewöhnlich aufhalten und keine Wohnung außerhalb des Landes haben. Im Rhein-Sieg-Kreis sind 452.478 Bürgerinnen und Bürger wahlberechtigt (Stand: 11.05.2022).

Wie wird gewählt?

Bei der Landtagswahl gilt das Zwei-Stimmen-Wahlrecht: Mit der Erststimme entscheiden die wahlberechtigten Bürgerinnen und Bürger über die Wahl der Direktkandidatin bzw. des Direktkandidaten in ihrem Wahlkreis, mit der Zweitstimme über die Unterstützung der von ihnen favorisierten Partei.

Die Direktkandidatinnen und -kandidaten für Niederkassels Wahlkreis

Der Wahlkreis 28, oder auch Rhein-Sieg-Kreis IV, umfasst die Kommunen Sankt Augustin mit dem Stadtteil Menden, Niederkassel und Troisdorf. Hier stehen folgende Direktkandidatinnen und -kandidaten zur Wahl:

  • CDU
    Gebauer, Katharina

  • SPD
    Waldästl, Denis

  • FDP
    Heisters, Diana

  • AfD
    Moses, Gert

  • GRÜNE
    Huwer, Thomas

  • DIE LINKE
    Shaikh, Kashif

  • Die PARTEI
    Heinemann, Katharina

  • Volksabstimmung
    Frick, Andreas

  • dieBasis
    Kruse, Stefan

  • LIEBE
    Auer, Ewgeni

  • Volt
    Reuter, Thomas

So hat der Wahlkreis 28 bei der letzten Wahl gewählt

  • Wahlberechtigte
    112.298

  • Wähler/innen
    Erststimme:
    75.159 Stimmen
    66,93%
    Zweitstimme:
    75.159 Stimmen
    66,93%

  • Ungültige Stimmen

    Erststimme:
    883 Stimmen
    1,17%
    Zweitstimme:
    909 Stimmen
    1,21%

  • Gültige Stimmen

    Erststimme:
    74.276 Stimmen
    98,83%
    Zweitstimme:
    74.250 Stimmen
    98,79%

  • Tüttenberg, SPD

    Erststimme:
    2
    3.234 Stimmen
    31,28%
    Zweitstimme:
    20.624 Stimmen
    27,78%

  • Gebauer, CDU

    Erststimme:
    31.735 Stimmen
    42,73%

    Zweitstimme:
    26.132 Stimmen
    35,19%

  • Gauß, Grüne

    Erststimme:
    3.817 Stimmen
    5,14%

    Zweitstimme:
    4.398 Stimmen
    5,92%

  • Kotula, FDP

    Erststimmen:
    5.846 Stimmen
    7,87%

    Zweitstimmen:
    10.465 Stimmen
    14,09%

  • Fuchs, AfD

    Erststimmen:
    4.686 Stimmen
    6,31%

    Zweitstimmen:
    5.580 Stimmen
    7,52%

*Dies sind die Ergebnisse aller Parteien, die bei der Landtagswahl 2017 mehr als 5% der Wählerstimmen bekommen haben.

bb3c2fd4-f1cd-455a-9fbc-0770c825ce06

Weitere Informationen zur Wahl haben wir in diesem Artikel zusammengefasst.

Logo