Deutsche Post Marathon Bonn 2020 startet heute virtuell

Es sollte in diesem Jahr ein großes Spektakel in Bonn werden - 20 Jahre Bonn Marathon, 250 Jahre Beethoven sowie zehn Jahre Titelsponsor. Doch es sollte nicht sein und nun wird es auf eine andere Art und Weise ein besonderer Marathon.

Deutsche Post Marathon Bonn 2020 startet heute virtuell

Vom 2. bis 11. Oktober 2020 wird der diesjährige Bonn Marathon virtuell ausgetragen. Mehr als 14.000 Läufer und Inlineskater haben sich angemeldet, an den verschiedenen Distanzen teilzunehmen. Mit Hilfe der App "Deutsche Post Marathon Bonn" wird die Kilometerzahl gemessen und das Ergebnis in die Bestenliste eingetragen. „Wir freuen uns, dass wir trotz der schwierigen Situation eine Lösung gefunden haben, die es ermöglicht, ein Gemeinschaftserlebnis auch in Corona-Zeiten zu haben“, so Christian Okon, Geschäftsführer MMP Event. Die App ist fertig entwickelt und bereit für die Läufer. Sie ist in den entsprechenden App-Stores verfügbar und kostenlos.

Wer nun am virtuellen Bonn Marathon 2020 teilnehmen möchte, der kann aus vier verschiedenen Strecken wählen. Neben den Klassikern Marathon und Halbmarathon werden in diesem Jahr auch 5 und 10 Kilometer angeboten. Inliner können sich zu einem Halbmarathon anmelden. Die App auf dem Smartphone zeichnet während des Laufs per GPS Strecke und Dauer auf und lädt diese Daten in die Ergebnisliste. Jeder Teilnehmer kann außerdem noch ein Foto von sich aufnehmen und das hinzufügen. Das besondere an diesem Marathon ist: im Gegensatz zu einer festgelegten Startzeit und Route kann jeder Teilnehmer Startzeit und Route innerhalb dieser neun Tage für sich selbst bestimmen.

Auf Grund der ansonsten ausgelegten Spendenmatte, spendet die Deutsche Post für jeden erfolgreichen Finisher am virtuellen Lauf 2.- € an Bonner Sportvereine - ein Anreiz die gewählte Strecke bis zum Ende zu laufen. Wer für den regulären Deutsche Post Marathon angemeldet war, bekommt sein Startgeld bis auf die Bearbeitungsgebühr von 10.- € erstattet.#

Weitere Informationen zum virtuellen Deutsche Post Marathon sind im Internet auf www.deutschepost-marathonbonn.de zu erhalten.

Logo