Neuer HIT-Getränkemarkt in Rheidt ist größter Getränkemarkt im Rhein-Sieg-Kreis

Der neue HIT Getränkemarkt bietet über 1700 Getränke an - verstärkter Fokus auf regionale Produkte.

Neuer HIT-Getränkemarkt in Rheidt ist größter Getränkemarkt im Rhein-Sieg-Kreis

Am Montag, den 28. September 2020 öffnete der neue HIT Getränkemarkt in Rheidt seine Pforten. Nach einer Bauzeit von acht Monaten ist für die Kunden nun auf einem großflächigen Areal der HIT Lebensmittelmarkt, der HIT Getränkemarkt sowie eine SB-Tankstelle am HIT an einem Standort erreichbar. Ein großzügig angelegter Parkplatz bietet Abstellmöglichkeiten für über 175 PKWs.

Was hat der neue Getränkemarkt zu bieten?

Im neuen Getränkemarkt werden auf einer Verkaufsfläche von 700 m² unter anderem die ganze Vielfalt an Hopfengetränken mit und ohne Alkohol, in Sixpacks, Flaschen, Fässern und Kästen, ein großzügiges Angebot an Mineralwasser, vom stillen bis hin zu den beliebten Klassikern, in Mehrwegflaschen sowie in PET-Gebinden angeboten.

Des Weiteren sind Limonaden, Brausen und Cola-Getränke (sogar 1 Liter Flaschen aus Glas), erfrischende Eistees sowie Energy-Drinks, eine reiche Auswahl an Sirups sowie Frucht- und Gemüsesäfte zu finden. In- und ausländische Weine und eine große Auswahl an Spirituosen befinden sich nach wie vor im 1600 m² großen HIT-Lebensmittelmarkt nebenan.

Geschäftsführer Fabian Pichl ist stolz auf den lichtdurchfluteten neuen Getränkemarkt, der klimaschonend zu 100% mit Ökostrom betrieben wird. „Wir legen natürlich großen Wert auf Service. Unsere Kunden werden daher im Eingangsbereich gleich von drei modernen, schnell scannenden, Leergutautomaten empfangen.

Im Laden können sie sich neben dem tollen Getränke-Angebot auch an einer klaren Struktur, extra breiten Gängen und den informativen Etiketten erfreuen.“ Für Notfälle ist auch gesorgt: „Wer kurzfristig Kaltgetränke braucht, findet in unserem großen, begehbaren Kühlschrank Fassbiere, Biere und Bier-Mix-Getränke. Bei einer Öffnungszeit bis 22:00 Uhr können wir so viele Abende retten“, erläutert Pichl augenzwinkernd.

Wie groß ist die Auswahl im neuen HIT Getränkemarkt in Rheidt?

Marktleiter Jörn Wallau betont die Vielzahl der „Spezialitäten aus der hiesigen Region und das ausgewogene Preis-Leistungsverhältnis“. Sein Markt bietet über 1700 Getränke-Artikel an, darunter über 700 Mehrweggetränke, über 200 Getränke aus der Region, über 250 internationale Getränke, über 100 Bio-Getränke, über 50 Mineralwassersorten aus der Region, über 1250 alkoholfreie Getränke, über 40 Sorten Kölsch, über 450 Biere aus 11 Ländern sowie über 80 Bier-Spezialitäten (unter anderem Schwarzbier, Altbier, Kellerbier, Hellbier, Malzbier und handgemachtes Craft Beer aus dem In- und Ausland). „Wir haben alle Marken-Produkte, aber auch grundsätzlich das günstige Pendant. So ist für jeden etwas dabei“, erklärt Wallau.

Wer genau hinschaut merkt, dass auch auf die Etikettierung der angebotenen Produkte penibel geachtet wurde. Sie weist zum Teil auf die Nationalität des Produktes hin, den Verkaufspreis, den Leergutpreis, den Einzelpreis sowie den Gesamtpreis des Gesamt-Gebindes.

Im Kassenbereich, der auf Grund der Corona Pandemie aus hygienischen Gründen durch Plastikscheiben abgehangen ist, sind neben den gängigen Rauchwaren auch Shisha-Tabak und E-Zigaretten zu erhalten.

Großzügige Eröffnungsangebote regten am Montag bereits eine Vielzahl an neugierigen Kundinnen und Kunden zu einem Besuch des neuen Getränkemarkts an.

Logo