FSJ beim TuS Mondorf

Beim TuS Mondorf kannst du ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) machen, dich so engagieren und neue Erfahrungen sammeln.

FSJ beim TuS Mondorf

Ein junger Mensch im Freiwilligen Sozialen Jahr trifft auf einen im Umbruch stehenden großen Sportverein im Rheinland. Mehr als 1100 Mitglieder repräsentieren den Ort Mondorf und die Stadt Niederkassel. Jugendliche und Erwachsene engagieren sich im Basketball, Fußball, Laufen, Volleyball und Turnen. Talentierte Leistungssportler treffen auf Menschen, die sich fit halten und Gemeinschaft erleben wollen.

Für dich als FSJ-ler ist nach dem Abschluss der Schulausbildung die Arbeit im Verein genau die Herausforderung, die dir den Übergang in einen neuen Lebensabschnitt erleichtert. Du wirst sowohl als Trainer als auch mit formellen und innovativen Aufgaben gefordert. Der TuS Mondorf benötigt dein Wissen und deine jungen Erfahrungen im Bereich der neuen Medien. Deine Aufgabe wird es sein, den Verein in der Nutzung von Internet und Öffentlichkeitsarbeit voranzubringen.

Du findest neue Wege, um mit Schulen und Kitas Kinder für Sport und Bewegung zu begeistern. Du wirst Anerkennung finden, wenn du dich engagierst. Nach dem FSJ wirst du im Studium oder der Ausbildung zeigen können, wie es dir gelingt, Menschen zu gewinnen.

Wenn du engagiert sein willst, deine Stärken ausprobieren und neue Freunde finden möchtest, bist du beim TuS Mondorf genau richtig. Der Verein freut sich auf deine Bewerbung.

Logo