Uckendorf: Einbruch in ein Agrarfachgeschäft

In der Nacht von Montag (14.02.22) auf Dienstag (15.02.22) hat es in Uckendorf in einem Agrarfachgeschäft am Liburer Weg einen Einbruch gegeben. Die Täter konnten einen kleinen vierstelligen Geldbetrag aus einem Tresor entwenden.

Uckendorf: Einbruch in ein Agrarfachgeschäft

Ob die Täter bei ihrem Einbruch am Liburer Weg in Niederkasel-Uckendorf gehofft hatten, dass der Möbeltresor des Agrarfachgeschäftes durch einen Treppensturz aufspringt, ist nicht bekannt. Jedoch gelang es ihnen den Wertschrank mit Gewalt aufzubrechen und einen kleinen vierstelligen Geldbetrag zu stehlen.

Wie kamen sie an ihre Beute?

Zuvor hatten sie auf der Rückseite des Marktes eine Nebeneingangstür aufgebrochen und waren, nachdem sie schon an verschiedenen Türen und Fenstern erfolglos gehebelt hatten, eingestiegen. In einem Nebenraum entdeckten sie den verschraubten Wandtresor. Sie brachen den Geldschrank aus der Wandhalterung und warfen ihn dann vermutlich die Kellertreppe hinunter. Dabei wurde die geflieste Treppe erheblich beschädigt.

Wer hat in der Nacht verdächtige Beobachtungen getätigt?

Hinweise an die Polizei in Troisdorf unter der Telefonnummer 02241 541-3221.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222

E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

Logo