Lidl vergrößert sich

Das Plangebiet umfasst den Bereich Mondorfer Straße/Bahnhofstraße/Kabelweg im Ortsteil Rheidt.

Lidl vergrößert sich

Der Rat der Stadt Niederkassel hat in seiner Sitzung am 09.10.2019 den Beschluss gefasst, dass Lidl seine Verkaufsfläche erweitern kann.

Die Gebietsabgrenzung wird aus dem unten dargestellten Lageplan ersichtlich. Der Übersichtsplan erhebt keinen Anspruch auf Genauigkeit, er soll lediglich einen Überblick vermitteln.

Damit kann Lidl mit den konkreten Planungen beginnen.

Beschluss

Für alle Interessierten hier der genaue Wortlaut des Beschlusses:

Der Rat der Stadt Niederkassel

  1. beschließt, gemäß § 2 Abs. 1 und § 13 BauGB (Baugesetzbuch) die Aufstellung der 2. Änderung des Bebauungsplanes 116 Rh (Sondergebiet großflächiger Einzelhandel), in der Ortschaft Rheidt im Bereich Bahnhofstraße Ecke Mondorfer Straße, im vereinfachten Verfahren,

  2. beschließt, gemäß § 13 Abs. 2 BauGB von der frühzeitigen Unterrichtung und Erörterung nach § 3 Abs. 1 und § 4 Abs. 1 BauGB abzusehen,

  3. beauftragt die Verwaltung, die Offenlage gemäß § 3 Abs. 2 und § 4 Abs. 2 BauGB vorzubereiten.

Der Beschluss wird hiermit gemäß § 2 Abs. 1 S. 2 BauGB öffentlich bekannt gemacht.

Logo