Ab heute das digitale Kita Vormerksystem nutzen

Das neue digitale Kita Vormerksystem KIVAN wurde heute auf der Homepage der Stadt Niederkassel freigeschaltet. Wer einen Platz in einer Niederkasseler Kita benötigt, der muss diesen ab jetzt über KIVAN aussuchen und beantragen.

Ab heute das digitale Kita Vormerksystem nutzen

Die Stadt Niederkassel hat die Vormerkung für einen Kitaplatz auf ein digitales Verfahren umgestellt. Damit geht Niederkassel einen weiteren Schritt in Richtung Serviceorientierung und Digitalisierung ihrer Dienstleistungen. Ab heute kann das digitale Vormerksystem KIVAN genutzt werden. Das heißt ab heute könnt ihr euch mit den Funktionen und Wahlmöglichkeiten bei der digitalen Kita Platzsuche vertraut machen. Bei KIVAN haben die verschiedenen Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflegestellen ein Profil, in dem sie sich vorstellen. Um dann eine Vormerkung für zwei bis drei Wunschkitas vorzunehmen, muss man sich ebenfalls ein Profil erstellen und dabei seine Kontaktdaten angeben. Die Vormerkung für einen Kitaplatz ist immer ab der Geburt des Kindes in KIVAN möglich. Die Auswahl der Wunscheinrichtungen muss aber jeweils bis zum 30.11. des Jahres vor Kita Eintritt getroffen werden. Bis zu diesem Zeitpunkt kann die Vormerkung auch wieder verändert werden. Für das kommende Kitajahr 2021/2022 erfolgt die Vormerkung im Zeitraum zwischen dem 16.11.2020 und 30.12.2020. Dabei ist es egal, wann die Vormerkung in diesem Zeitraum getätigt wird. Die Chancen bleiben gleich. Die Platzzusagen gehen dann im Februar 2021 raus.

Das Vormerksystem KIVAN erreicht ihr mit dem folgenden Link: https://niederkassel.meinkitaplatz.de/app/de/home

Wichtig ist: jedes Kind, das einen Platz in einer Niederkasseler Kita benötigt, muss in dieser Datenbank erfasst werden, damit es bei der Platzvergabe berücksichtigt werden kann. Wer Hilfe benötigt oder selbst nicht über einen Online Zugang verfügt, dem steht eine städtische Mitarbeiterin unter der Rufnummer 02208/9466-517 oder der Email a.bruessel@niederkassel.de unterstützend zur Verfügung.

Wer vorzugsweise eine Kita in freier Trägerschaft auswählen möchte, der sollte, neben der Vormerkung im KIVAN System, Kontakt mit dem Träger/der Einrichtung aufnehmen und das Interesse bekunden. Für die Einrichtungen der Stadt Niederkassel ist eine gesonderte Kontaktaufnahme, wie bisher, nicht mehr erforderlich. Wer einen Platz in der Kindertagespflege sucht, der sollte sich direkt persönlich an die Kindertagespflegeperson seiner Wahl wenden. Alle erforderlichen Kontaktdaten sind im Vormerkportal hinterlegt.

Die Stadt Niederkassel hofft mit diesem Service die Platzsuche für Eltern übersichtlich und nutzerfreundlich gestaltet zu haben.

Logo