Einbruch in Ranzeler Schule

Tatverdächtiger festgenommen

Einbruch in Ranzeler Schule

Niederkassel (ots) - Am Samstag, 23.01.2021 gegen 10:00 Uhr, meldete ein Zeuge eine verdächtige Person auf dem Gelände einer Schule an der Kopernikusstraße in Niederkassel-Ranzel. Der Anrufer hatte Schlaggeräusche von dem Gelände gehört und einen jungen Mann gesehen, der sich zunächst wegduckte und dann in Richtung der Karl-Hass-Straße flüchtete. Dank der guten Personenbeschreibung konnte der Verdächtige dort angetroffen und festgenommen werden. Es handelt sich um einen 19-jährigen Wohnungslosen, der bereits wegen Eigentumsdelikten in Erscheinung getreten ist. An dem Schulgebäude waren mehrere Fenster aufgebrochen. Ob etwas gestohlen wurde, ist noch unklar.(Ri)

Logo