Corona-Update für Niederkassel

Die aktuellen Zahlen zum Infektionsgeschehen aus dem Rhein-Sieg-Kreis

Corona-Update für Niederkassel

Mit Stand vom 09.04.2021, 13:00 Uhr, wurden im Rhein-Sieg-Kreis insgesamt 18.680 Personen positiv auf SARS CoV2 getestet. Das heißt, in den letzten sieben Tag wurden im Rhein-Sieg-Kreis 542 neue Infektionen bestätigt. Daraus ergibt sich laut LZG NRW ein 7-Tage-Inzidenz-Wert von 70,4. Die Zahl der aktuellen Corona-Fälle im Rhein-Sieg-Kreis liegt momentan bei 1.043. Von dem Virus wieder genesen sind bisher 17.197 Personen. 440 Personen sind verstorben. Es gab somit leider 3 neue Todesfälle innerhalb der letzten Woche. In häuslicher Absonderung befinden sich zur Zeit 2.588 Bürger des Rhein-Sieg-Kreises. Schaut man sich das Ausbruchsgeschehen in Einrichtungen an, so sind im Rhein-Sieg-Kreis bei Ausbruchsgeschehen in 24 Einrichtungen insgesamt 71 Personen positiv getestet worden.

Der Anteil der Virusvarianten an allen Neuinfektionen der letzten sieben Tage beträgt bis zu 45,6 % (Stand: 13. KW 2021). Diese Daten werden wöchentlich aktualisiert.

Mit Stand Freitag, 9. April 2021, wurden im Rhein-Sieg-Kreis 111.915 Personen mit der Erst- und Zweitimpfung geimpft. Davon 57.060 Personen im Impfzentrum des Rhein-Sieg-Kreises in der Asklepios-Klinik in Sankt Augustin.

Wie sieht es in Niederkassel aus?

In Niederkassel wurden insgesamt 1.264 Personen positiv auf SARS CoV2 getestet. Innerhalb der letzten sieben Tage gab es bei uns somit 44 neue Corona-Fälle. Daraus ergibt sich ein inoffizieller 7-Tage-Inzidenz-Wert von 110 (44:0,4). 1.151 Personen sind bis jetzt genesen, 31 Personen sind verstorben. Es gab in Niederkassel seit letzter Woche einen neuen Todesfall. Momentan haben wir im Stadtgebiet 82 aktuelle Infektionen. Damit haben wir heute die dritt-meisten akuten Fälle im gesamten Rhein-Sieg-Kreis. Nur in Troisdorf und Sankt Augustin gibt es gerade mehr aktuelle Corona-Fälle. Ein Blick auf das Ausbruchsgeschehen zeigt, dass in Niederkassel momentan eine Kita betroffen ist.

Weitere Zahlen und Informationen zum Ausbruchsgeschehen entnehmen Sie den nachfolgenden Tabelle.

Die Verteilung auf den Rhein-Sieg-Kreis sieht wie folgt aus:

39fff6ed-48a8-4509-9ffd-ea3da69602b9

Derzeit sind im Rhein-Sieg-Kreis folgende Ausbruchsgeschehen zu verzeichnen:

e31bf998-5eb4-426e-8cc9-c6f6813a6297

Logo