26.10.: Corona-Update für Niederkassel und den Rhein-Sieg-Kreis

Seit Freitag (23.10.2020, 14:00 Uhr) wurden im Rhein-Sieg-Kreis 334 neue Corona-Fälle bestätigt. Der Inzidenzwert ist weiter angestiegen.

26.10.: Corona-Update für Niederkassel und den Rhein-Sieg-Kreis

Mit Stand vom 26.10.2020, 15:30 Uhr, wurden im Rhein-Sieg-Kreis insgesamt 3.496 Personen positiv auf SARS CoV2 getestet. Der Wert für die 7-Tages-Inzidenz für den Rhein-Sieg-Kreis liegt aktuell bei 71,7 (Quelle: LZG NRW). Alle Regelungen der Gefährdungsstufe 2 müssen also weiterhin beachtet werden. Akut haben 719 Personen im Kreis das Coronavirus. 2719 Personen sind bis jetzt genesen. 58 Personen sind verstorben.

In Niederkassel steigen die Fallzahlen ebenfalls weiter an. Insgesamt wurden bei uns 204 Corona-Fälle bestätigt. Davon sind 153 Personen genesen und 2 Personen verstorben. 49 Personen aus Niederkassel sind aktuell mit dem Virus infiziert. Damit haben wir momentan die fünft-meisten Corona-Fälle im gesamten Rhein-Sieg-Kreis. In den letzten sieben Tagen wurden hier 37 neue Fälle festgestellt. Das heißt, bei einer Einwohnerzahl von 40.000 ergibt sich ein inoffizieller 7-Tages-Inzidenzwert von 92,5 für Niederkassel (in den letzten Artikeln haben wir leider mit einer veralteten Einwohnerzahl von 38.000 gerechnet, nun rechnen wir mit einer aktuellen Zahl, die Ende September 2020 erfasst wurde: 40.000 Einwohner -> 37neueFälle : 0,4 = 92,5).

Alle aktuellen Zahlen zu Corona-Fällen im Rhein-Sieg-Kreis:

Logo