20. März: Neuer Höchststand an Neuerkrankungen - die Maßnahmen greifen nicht

Ernüchternde Erkenntnis heute im Krisenstab des Rhein-Sieg-Kreis nach 32 neuen Corona-Fällen. Maßnahmen werden drastischer.

20. März: Neuer Höchststand an Neuerkrankungen - die Maßnahmen greifen nicht

Im Rhein-Sieg-Kreis sind insgesamt 260 Personen positiv auf das Coronavirus getestet worden - das sind 32 neue Fälle seit gestern - erneut ein neuer Höchststand an Neuerkrankungen. Zwei Personen befinden sich in stationärer Behandlung, drei Personen sind mittlerweile geheilt. In Niederkassel sind inzwischen 15 Erkrankte bekannt, das heißt eine weitere Person wurde hier positiv getestet.

„Die Zahlen steigen im Rhein-Sieg-Kreis immer noch exponentiell, denn die Maßnahmen der „sozialen Distanzierung“ greifen noch nicht“, zeigte sich Dr. Rainer Meilicke, Leiter des Kreisgesundheitsamtes, heute im Krisenstab des Rhein-Sieg-Kreises enttäuscht. Die Menschen müssten sich konsequenter an die Handlungsempfehlungen halten, nur so könne die Anzahl der Neuerkrankungen sinken. Es gilt verstärkt Abstand zu halten, soziale Kontakte auf ein Minimum zu reduzieren und wenn möglich grundsätzlich zu Hause zu bleiben.

Auch die Kreisverwaltung ist ab Montag, 23. März 2020, für Besucherinnen und Besucher geschlossen. „Diese einschneidenden Maßnahmen sind notwendig, um die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen“, erläutert Landrat Sebastian Schuster. „Trotz Schließung arbeiten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kreisverwaltung mit hohem persönlichem Einsatz daran, den Bürgerinnen und Bürgern auf allen anderen möglichen Kommunikationswegen bestmöglich zu helfen", ergänzt Schuster. Bereits vereinbarte Termine können ab sofort nicht mehr wahrgenommen werden

Die aktuelle Lage im Rhein-Sieg-Kreis sieht derzeit wie folgt aus

Bestätigte Fälle: 260 (228)

Personen in Häuslicher Absonderung: 1.329 (1.120)

geheilt: 3

Die Verteilung im Detail

Niederkassel: 15 (14)

Troisdorf: 24 (19)

Siegburg: 28 (23)

Sankt Augustin: 14 (13)

Hennef: 24 (22)

Bad Honnef: 9 (8)

Eitorf: 9 (8)

Königswinter: 14 (12)

Ruppichteroth: 2

Lohmar: 16 (13)

Much: 9 (8)

Alfter: 17 (19)

Bornheim: 27 (21)

Neunkirchen-Seelscheid: 11 (11)

Rheinbach: 5 (5)

Swisttal: 13 (10)

Wachtberg: 10 (9)

Meckenheim: 13 (11)

Logo