17. Juni: Neue Corona-Fälle in Niederkassel - wir stehen an der Spitze des gesamten Rhein-Sieg-Kreises

Im gesamten Rhein-Sieg-Kreis sinken die Zahlen der aktuellen Corona-Erkrankungen, nur in Niederkassel steigen sie.

17. Juni: Neue Corona-Fälle in Niederkassel - wir stehen an der Spitze des gesamten Rhein-Sieg-Kreises

Mit Stand vom 16.06.2020, 17:00 Uhr, wurden im Rhein-Sieg-Kreis insgesamt 1.456 Personen positiv auf SARS CoV2 getestet. Das heißt, in den letzten fünf Tagen sind nur fünf Personen mit Neuerkrankungen dazugekommen. Das erschreckende daran: drei von diesen Personen stammen aus Niederkassel. Und auch wenn man die Zahlen der aktuellen Corona-Fälle anschaut, fällt auf, dass Niederkassel ganz vorne liegt. Im gesamten Rhein-Sieg-Kreis gibt es momentan (nur) noch 19 Infizierte. Davon kommen 7 Personen aus Niederkassel. So viele Erkrankungsfälle hat momentan keine andere Stadt im ganzen Rhein-Sieg-Kreis. Zum Vergleich: in Sankt Augustin gibt es aktuell 4 Erkrankte, in Siegburg 2 und in allen anderen Städten 0 bis 1. Trotzdem befinden sich zur Zeit 377 Personen im Rhein-Sieg-Kreis in häuslicher Absonderung.

Von den insgesamt 1.456 positiv auf SARS CoV2 getesteten Personen sind 1.388 Personen bereits genesen. 49 Personen sind verstorben. In Niederkassel sind, von insgesamt 57 Corona-Fällen, 49 Personen genesen und eine Person verstorben. 7 Personen sind akut erkrankt.

Alle aktuellen Zahlen zu Corona-Fällen im Rhein-Sieg-Kreis:

Logo