17.11.: 7-Tage-Inzidenz für den Rhein-Sieg-Kreis liegt bei 151,1

952 aktuelle Corona-Fälle im Rhein-Sieg-Kreis, davon 46 in Niederkassel

17.11.: 7-Tage-Inzidenz für den Rhein-Sieg-Kreis liegt bei 151,1

Mit Stand vom 17.11.2020, 15:30 Uhr, wurden im Rhein-Sieg-Kreis insgesamt 6.291 Personen positiv auf SARS CoV2 getestet. Das heißt seit gestern sind im Rhein-Sieg-Kreis 133 neue Fälle dazu gekommen. Der 7-Tage-Inzidenz-Wert liegt laut LZG NRW heute bei 151,1. Der Wert ist also wieder gestiegen. Aktuell haben, über den gesamten Rhein-Sieg-Kreis verteilt, 952 Personen das Corona-Virus. Genesen sind bis jetzt 5.264 Menschen. Verstorben sind 75 Personen. In häuslicher Absonderung befinden sich aktuell 4.844 Bürger des Rhein-Sieg-Kreises.

In Niederkassel wurden insgesamt 369 Personen positiv auf SARS CoV2 getestet. Davon sind bisher 318 Personen genesen und 5 Personen verstorben. Mit dem Virus infiziert sind momentan 46 Personen in Niederkassel. Seit gestern gibt es somit 8 neue Corona-Fälle im Stadtgebiet.

Ein Überblick über die Corona-Situation in NRW

Mit Stand vom 17.11.2020, 00:00 Uhr, wurden in NRW insgesamt 207.224 Personen positiv auf SARS CoV2 getestet. Davon sind bisher 135.693 Personen genesen und 2.698 Personen verstorben. Aktuell mit dem Virus infiziert sind in NRW 68.833. Laut RKI gab es in unserem Bundesland in den letzten 24 Stunden 4.407 Neuinfektionen. In den letzten sieben Tagen waren es 29.798. Im Vergleich zur Vorwoche sind das etwas weniger Neuinfektionen. Der Trend in NRW ist somit positiv. Die höchste 7-Tage-Inzidenz hat momentan die Region Herne mit einem Wert von 324,7. Dann folgt die Stadt Duisburg mit einem Wert von 278,7. Das am drittstärksten betroffene Gebiet ist der Kreis Düren mit einem Wert von 266,0. Insgesamt gibt es in NRW momentan 53 Regionen, die den kritischen Inzidenz-Wert von 50 überschreiten. Darunter sind auch Bonn und Köln mit Werten von 144,85 und 168,1. Es gibt in NRW außerdem keine Stadt und keinen Kreis, in dem in den letzten sieben Tagen nicht mindestens eine neue Infektion gemeldet wurde.

Alle aktuellen Zahlen zu Corona-Fällen im Rhein-Sieg-Kreis:

Logo