„Los Manolos“ bei Autokonzert in Bonn-Endenich

Heute Abend startet die Show.

„Los Manolos“ bei Autokonzert in Bonn-Endenich

Im Rahmen der „Autokonzerte“, die ab 15. Mai in Bonn-Endenich auf dem Gelände zwischen dem alten Schlachthof und den Bahngleisen („Am Westwerk“) stattfinden, gastiert am Montag den 18. Mai ab 19:45 Uhr die Bonner Band „Los Manolos“, die im letzte Jahr viele Konzerte auch hier in der Region, beispielsweise beim CCC in Niederkassel und im Fischereimuseum, gespielt haben. Zwischen den restlos ausverkauften (Doppel) Konzerten von Kasalla und Mo-Torres platziert, sind für dieses Event noch Karten verfügbar. Sicher ein Erlebnis der anderen Art, eine Band live auf der Bühne zu sehen und den Ton auf das eigene Autoradio übertragen zu bekommen. Auch wenn Tanzen im Auto schwierig ist: Die spanischen und lateinamerikanischen Rhythmen der Los Manolos können auch in diesem Rahmen ansteckend sein und gute Laune bringen.

Einmalig und ungewöhnlich: Statt Applaus gibt es Lichtzeichen und Winken mit den Scheibenwischern. Tickets gelten jeweils für einen PKW und zwei Personen (37,90 EUR), eine dritte Person aus dem eigenen Haushalt kann als „Rückbankticket“ (10,90 EUR) dazugebucht werden.

Einlass: ab 19:00 Uhr
Showbeginn: 19:45 Uhr
Tickets unter: www.bonnlive.com
Diverse Snack-Pakete: WOKI-Popcorn, diverse gekühlte Getränke, wie fritz-kola, Veltins und Wasser.
Es besteht keine freie Platzwahl, die Plätze werden von unserem Einlasspersonal verbindlich zugewiesen.

Weitere Informationen unter: www.bonnlive.com

Logo