Mondorfer KG: Vatertagsfest auf "Paulis Wiese"

Gestern (26.05.22) konnte die Mondorfer KG endlich wieder ihr traditionelles Vatertagsfest ausrichten. Leckeres Essen, kühle Getränke, Verweilmöglichkeiten und Action für die Kinder lockten viele Niederkasseler zur Veranstaltung nach Mondorf.

Mondorfer KG: Vatertagsfest auf "Paulis Wiese"

Nach 2 Jahren der Abstinenz konnten die Verantwortlichen der 1. Mondorfer KG Blau-Weiß an Christi Himmelfahrt (Donnerstag, den 26. Mai 2022) auf "Paulis Wiese" ihr traditionelles Vatertagsfest veranstalten.

Ein Fest für Groß und Klein

Tische und Bänke luden Vereinsmitglieder, Familienangehörige, Freunde und Bekannte sowie Vertreter der Mondorfer Ortsvereine zum verweilen ein. Für die Kinder war eine Hüpfburg vorhanden, die rege in Anspruch genommen wurde. Im Verlauf der Veranstaltung bestand außerdem die Möglichkeit, dass sich die Kinder von Nathalie Kratz aus Grafschaft ihr Gesicht schminken bzw. Glitzertattoos auflegen ließen.

Bis auf hin und wieder etwas auffrischenden Wind hatte der Wettergott keinerlei Einwände und sandte keine Regentropfen nach Mondorf.

Neben einem reichhaltigen Kuchenbüfett, zu dem auch Kaffee angeboten wurde, gab es Brat- und Currywurst, Grillsteak mit Zwiebeln sowie Gyros mit Pommes, Tzatziki und Krautsalat.

Außerdem gab es gekühlte Getränke wie Kölsch, Cola, Fanta, Sprite, Wasser und diverse Schnäpse. Nach Angabe von Grillmeister Achim Christ alias "Costa" waren die Gaumenfreuden unter dem Motto "Das Costa fast gar nix" zu erhalten.

Nach dem offiziellen Beginn der Feierlichkeiten ab 11:11 Uhr füllte sich die Wiese und es wurde zusehends voller. Der Erlös der Veranstaltung fließt zunächst einmal in die gebeutelte Kasse des Veranstalters, der anschließend entscheidet wie damit verfahren wird.

Planungen für Karneval laufen bereits

Schon zum jetzigen Zeitpunkt sind die Vorbereitungen für den 11.11.2022 sowie die Herrensitzung am 07.01.2023 voll in der Planung. Details sowie weitere Auskünfte werden zeitnah durch die Presse veröffentlicht.

Logo