Niederkasseler Weihnachtsbaum leuchtet wieder

Beim Gang über den Rathausplatz in Niederkassel kann man sich nun am Anblick einer großen geschmückten Tanne erfreuen. Der Baumschmuck kommt wieder von Kita-Kindern. An die Kids sowie alle Helfer und Sponsoren sagt der Bürgerverein Niederkassel Danke

Niederkasseler Weihnachtsbaum leuchtet wieder

Auch in diesem Jahr schmückt wieder eine wunderschöne Tanne den Niederkasseler Rathausplatz. Dank der Hilfe vieler Kids der Kita Pappelweg, die bunte Weihnachtspäckchen gebastelt hatten sowie der Beleuchtung mittels eines Lichtschlauchs, kommt jetzt in der dunklen Jahreszeit vorweihnachtliche Stimmung beim Gang über den Rathausplatz auf.

Dank an Sponsoren und Helfer

„Möglich gemacht haben dies viele Sponsoren und Helfer“, so Wim Timmermann vom Bürgerverein Niederkassel (BV). „In diesem Jahr war es für uns besonders schwer, die Weihnachtsaktion zu stemmen, denn die Sponsoren werden weniger“, sagte Timmermann. So sei man sehr froh gewesen, finanzielle Unterstützung erhalten zu haben. Der Dank des BV gilt daher Gabi Hillemeier von ImmoConcept, der VR Bank Rhein-Sieg, der Firma BF Bäder & Heiztechnik sowie der Post Apotheke Niederkassel. Wertvolle Unterstützung kam, wie in jedem Jahr, von der FF Niederkassel. So waren HBM Michael Müller und BOI Holger Carl mit der großen Drehleiter vor Ort und halfen, sehr zur Freude und mit der Unterstützung der Kinder, die Weihnachtspäckchen im Tannenbaum zu befestigen.

Lichtschlauch aus finanziellen Gründen

„Wir wurden schon häufig auf die Beleuchtung angesprochen, da wir nur einen Lichtschlauch in der Tanne haben und keine Kerzen. Das hat ausschließlich finanzielle Gründe, denn der BV kann das Geld für eine Lichterkette nicht aufbringen. Wir hoffen, dass sich dies im nächsten Jahr ändern lässt“, so Timmermann. So denkt man beim BV darüber nach, eventuell über ein Crowdfunding die Lichterkette zu finanzieren.

Logo