Feuer am Rheinufer in Niederkassel

50 Meter Schlauch gelegt.

Feuer am Rheinufer in Niederkassel

Gegen 20.40 Uhr am Mittwochabend wurde die Löscheinheit der Freiwilligen Feuerwehr Niederkassel zu einem kleinen Flächenbrand am Rheinufer in Höhe der Nießengasse gerufen. Dort war Gestrüpp auf einer Buhnenspitze aus unbekannter Ursache in Brand geraten und drohte sich weiter auszubreiten. Die Feuerwehr musste daher vom Löschfahrzeug aus eine rund 50 Meter lange Schlauchleitung zum Brandherd legen.

Verletzt wurde bei dem Brand niemand.

Logo