Früher und Heute: Rheidter Kirmes 2019 versus 1896

Ausgelassene Stimmung auf Rheidter Kirmes - schon seit mindestens 123 Jahren.

Früher und Heute: Rheidter Kirmes 2019 versus 1896

Freitag startete die Kirmes mit der offiziellen Eröffnung durch Matthias Volberg und Bürgermeister Stephan Vehreschild. Gleich danach konnte man beim Rheidter Moderator Nico Jansen vom Radio Bonn-Rhein-Sieg (hier unser Interview mit ihm) im Pavillon des Ortsrings Fahrchips gewinnen. Gleichzeitig baute die Kölner Band „Lupo“ auf und brachte Stimmung ins Bierdorf.

Am Samstag startete die neu eingerichtete Schnitzeljagd. Außerdem fand der inzwischen traditionelle Rheidter Kirmeslauf in seiner 7. Auflage statt. An den Start gingen 11 Teams - neuer Teilnehmerrekord. Gewonnen hat das Team der KSK Köln. Die neu eingeführte „Schnitzeljagd“ endete nach dem verkaufsoffenen Familientag am Sonntagabend. Abends beschallten die „Sound Trompeter Bonn“ den Alten Pfarrhof.Montag gab es zum Schluss zwei weitere bekannte Highlights: Nubbelverbrennung und Feuerwerk. Insgesamt war die Kirmes in Rheidt mal wieder ein echter Besuchermagnet.

Bildergalerie zur Rheidter Kirmes:

Blick in die Vergangenheit

Der Bonner General-Anzeiger veröffentlichte unter dem Titel "Ein heiteres Kirmesstückchen" im Oktober 1896 einen Leserbrief zur Rheidter Kirmes. Diese fand am Sonntag und Montag statt und war anscheinend bereits vor 123 Jahren ein Magnet für Jugendliche, die dort vor allem zum Tanzen hinkamen. Dem Textdokument nach wollte eine junge Dame mit ihren nagelneuen Tanzschuhen, wie man sie sonst nur in der Stadt trug, Aufsehen erregen. Um keinen Ärger von ihrem Vater zu bekommen, versteckte sie die „Schühchen“ im Stall. Am nächsten Morgen stand sie geschockt vor ihren Tanzschuhen, von denen nur noch Sohlen und Kappen übrig waren. Die französischen Kaninchen, die ihre Eltern in ihrer Abwesenheit in den Stall gesetzt hatten, hatten das weiche Oberleder der Kölner Tanzschuhe komplett weggenagt. Wie die Geschichte ausging ist leider nicht überliefert.

Wie würde so eine Story wohl in der heutigen Zeit aussehen? Habt ihr Ideen für heutige Katastrophenfälle?

Logo