Volkshochschule Troisdorf und Niederkassel: Neues Semester mit rund 500 Kursen

In den aktuellen Kursen der Volkshochschule Troisdorf und Niederkassel (vhs) werden in diesem Semester durchgängig die Weiterbildungsziele hervorgehoben, die auch auf dem Titelbild des neuen Programmheftes hervorgehoben sind. Meldet euch jetzt an.

Volkshochschule Troisdorf und Niederkassel: Neues Semester mit rund 500 Kursen

Geopolitik, Schöffenamt, Klimawandel und mehr

So steht die vhs für: Demokratische Orte des Lernens. Hier werden z.B. im Vortrag „Geopolitik. Das sind auch wir?!“ die internationalen Beziehungen näher beleuchtet, insbesondere die Auswirkungen des russischen Krieges gegen die Ukraine sowie die Folgen der chinesischen Machtpolitik für Europa und Deutschland. Die Wahl der Schöffinnen und Schöffen steht in diesem Jahr an. Über die Aufgaben und Funktionen informiert ein Richter des Amtsgerichts Siegburg. Klimawandel und Energiekrise sind Themen diverser neuer Kursangebote. Die Palette reicht vom Leben im Tiny House über den CO2-Fußabdruck unseres digitalen Lebensstils bis zur nachhaltigen Fassaden- und Dachbegrünung.

Kulturelle Bildung

Die vhs steht für: Kultur macht stark. Der Bereich der kulturellen Bildung fördert Kernkompetenzen wie Kreativität, Flexibilität und u.a. Improvisationsbereitschaft. In Kursen der kulturellen Bildung werden Zugänge zur Kultur geschaffen. 103 Jahre nach der Gründung des Weimarer Bauhauses wirft etwa der reich bebilderte Online-Vortrag einen kritischen Blick auf die drei Neubauten der Gestaltungsschule zweier Museen und eines Archivs. Für Nachhaltigkeit sorgen die Kurse der Möbelrestaurierung. Mit dem Aufleben von alten Handwerkskünsten, wie z. B. Filzen, werden Grundtechniken unter fachkundiger Anleitung erlernt und weiterentwickelt. Alle die modisch „in“ sein wollen oder Lieblingsstücke umarbeiten möchten, sind in rund 15 Nähkursen herzlich willkommen.

Thema Gesundheit

Die vhs steht für: Macht gesünder. Körperliches und psychisches Wohlbefinden bilden entscheidende Voraussetzungen, um die Herausforderungen in Beruf und Privatleben erfolgreich zu bewältigen. Das Weiterbildungsangebot der vhs Troisdorf und Niederkassel vermittelt Wissen über gesunde Lebensstile, Stressabbau, positive Körperwahrnehmung, ausgewogene Ernährung und Krisenbewältigung. Das Kursspektrum reicht von Arbeiten im Homeoffice und Aquafitness über den Bildungsurlaub: Oasen der Kraft bis vegane Gourmetküche und Yoga.

Sprachkurse

Die vhs steht für: In der Welt zu Hause. Die wachsende Internationalisierung von Wirtschaft und Kultur, die zunehmende Mobilität und verstärkte Migrationsbewegungen erfordern immer bessere Sprachkenntnisse. So führen Muttersprachlerinnen in die Arabische und Chinesische Sprache und Kultur ein. Das Angebot der Sprachkurse umfasst die Sprachniveaus ab A1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen bis B2. Die vhs empfiehlt allen Unentschlossenen die kostenlosen Sprachberatungen, die ab 16.01.2023 starten.

Umgang mit Informationstechnologien

Die vhs steht für: Fit für den Beruf – Weiterkommen mit der vhs. Trotz rückläufiger Nachfrage sieht die vhs regional und überregional weiterhin einen großen Bedarf beim Umgang mit Informationstechnologien. Dem wird mit Grundlagenschulungen in Windows und den Office-Programmen, auch als Bildungsurlaub, Rechnung getragen. Auch in diesem Semester werden Xpert Business-Kurse wie Finanzbuchführung, Lohn und Gehalt, Einnahmen-Überschussrechnung, Kosten- und Leistungsrechnung, Finanzwirtschaft, Bilanzierung, Controlling, Betriebliche Steuerpraxis und Personalwirtschaft online angeboten.

Programmheft

Interessierte haben die Qual der Wahl in rund 500 Kursen neue oder altbewährte Lieblingskurse zu entdecken. Seit 11.01.2023 kann man in dem an jeden Haushalt in Troisdorf und Niederkassel verteilten Programmheft oder in der Online-Version stöbern und sich gerne anmelden.

Anmeldung

Die Anmeldungen können schriftlich mit dem Anmeldeformular des Programmheftes erfolgen oder online über die Internetseite der vhs: www.vhs-tdf-ndk.de.

Weitere Infos

Weitere Informationen, auch zu Sprachberatungen, erhaltet ihr auf der Internetseite der vhs www.vhs-tdf-ndk.de und von den Fachbereichsleiter*innen unter 02241 89631 0.

f8f2b663-6e63-4405-b6e2-2d2d1928b5dc
Logo