Lülsdorf: Falscher Handwerker entwendet Schmuck

Am Wochenende gab sich ein Betrüger als Handwerker aus und konnte so Schmuck einer älteren Dame entwenden. Die Polizei bittet um Hinweise.

Lülsdorf: Falscher Handwerker entwendet Schmuck

Am Samstagvormittag (15.10.2022) wurde eine Seniorin aus Niederkassel Opfer eines Betrügers, der sich als Handwerker ausgab.

Tathergang

Gegen 11:30 Uhr klingelte es an der Haustür eines Einfamilienhauses an der Steinstraße. Der unbekannte Mann gaukelte der Geschädigten vor, dass er Handwerker sei und mit dem verstorbenen Ehemann der Seniorin einen Termin ausgemacht habe, um den Wasserdruck zu überprüfen. Da ihr Ehemann erst vor kurzem verstorben war, glaubte sie dem Betrüger und ließ ihn hinein.

Der etwa 180 cm große Mann in einem geschätzten Alter von 45 Jahren erklärte der Niederkasselerin, dass sie die Klospülung im Erdgeschoss betätigen müsse, während er sich im Bad im Obergeschoss befindet. Mutmaßlich nutzte der Mann diesen Moment, um mehrere Schmuckgegenstände aus dem Schlafzimmer zu entwenden. Danach nutzte er den Vorwand, sein Auto angeblich versetzen zu müssen, um mit dem Schmuck zu flüchten.

Hinweise an die Polizei

Wer kann Angaben zu dem Mann machen? Hinweise an die Polizei unter 02241 541-3221.

Logo