Schulzentrum Nord: Bebauungsplan für Ranzel bekanntgegeben

Der Bebauungsplan 162 Ra wurde nun in einer öffentlichen Bekanntmachung zur frühzeitigen Beteiligung der Öffentlichkeit bekanntgegeben.

Schulzentrum Nord: Bebauungsplan für Ranzel bekanntgegeben

Das Plangebiet liegt im Bereich zwischen Kopernikusstraße und Berliner Straße im Stadtteil Ranzel. Ziel der Planung ist die Schaffung der planungsrechtlichen Voraussetzungen für die Erweiterung des Schulzentrums Nord. Die Verwaltung wurde in der Sitzung vom 23.06.2021 durch den Rat beauftragt, die Beteiligung der Öffentlichkeit frühzeitig zu gewährleisten.

Wann kann Einsicht genommen werden?

Die Auslegung des Bebauungsplanes 162 Ra mit den zugehörigen Allgemeinen Zielen und Zwecken der Planung erfolgt in der Zeit

vom 12.07.2021 bis einschließlich 12.08.2021

bei der Stadtverwaltung Niederkassel, Rathausstraße 19, im Stadtplanungsamt, während der nachstehend aufgeführten Dienstzeiten. Es wird jedoch grundsätzlich um telefonische Terminvereinbarung für die Einsichtnahme mit Herrn Semsarha, Tel. 02208/9466 804, gebeten.

Dienstzeiten:

vormittags: montags bis donnerstags 08.30 Uhr bis 12.00 Uhr

freitags 08.30 Uhr bis 11.30 Uhr

nachmittags: donnerstags 14.00 Uhr bis 17.30 Uhr

Sonstige Informationen

Die Inhalte der o.a. Bekanntmachung sind zusätzlich auf der Internet-Seite der Stadt Niederkassel unter www.niederkassel.de/0001380 veröffentlicht.

Während der Auslegungsfrist können Stellungnahmen von jedermann abgegeben werden. Nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen können bei der Beschlussfassung über den Bebauungsplan unberücksichtigt bleiben.

Logo