Katholische Grundschule in Mondorf bekommt eine Mensa

Deutlich gestiegene Anmeldezahlen für die OGS fordern zusätzliche Ganztagsflächen.

Katholische Grundschule in Mondorf bekommt eine Mensa

Der höheren Nachfrage nach Übermittags- / Ganztagsbetreuung, die ein Mittagessen einschließt, kann ab dem Beginn des Schuljahres 2020/2021 in den zur Verfügung stehenden Räumlichkeiten nicht mehr nachgekommen werden. Die Verwaltung möchte auf dem Gelände der Katholischen Grundschule ein Gebäude errichten, das zusätzliche Ganztagsflächen schafft, vergleichbar mit der neu errichteten Mensa an der Gemeinschaftsgrundschule Ranzel. Bis zur Fertigstellung des neuen Gebäudes in ungefähr 2 Jahren sollen auf einer Grundfläche von circa 150 qm Begegnungs- und Ganztagsflächen, insbesondere für die Übermittagsbetreuung, durch die Aufstellung von Containern geschaffen werden. Diese Container sollen erworben werden, um sie nach Fertigstellung des neuen Gebäudes an anderer Stelle für Begegnungs- oder Betreuungszwecke nutzen zu können. Für die Übergangslösung werden Kosten zwischen 220.000 Euro und 250.000 Euro veranschlagt.

Logo