Laurentiusschule Mondorf: Diskussion um die neue Trägerschaft findet ein Ende

Für die Laurentiusschule Mondorf wird schon lange ein neuer Träger gesucht. Nachdem der letzte Vorschlag abgelehnt wurde, konnte nun eine Lösung gefunden werden. Einstimmig beschloss der Ausschuss eine Kooperation mit der Don-Bosco-Schule Troisdorf.

Laurentiusschule Mondorf: Diskussion um die neue Trägerschaft findet ein Ende

Es war die erste Sitzung des Ausschusses für Schule, Kultur, Sport und Soziales (SKSS) im Sitzungssaal des Rathauses nach langer, Corona bedingter Unterbrechung. Beim ersten Tagungspunkt ging es um die Mondorfer Laurentiusschule.

Abstimmung für neuen Schulträger für die Laurentiusschule

Wie berichtet, hatten Eltern und Lehrer der Förderschule den von der Stadtverwaltung vorgeschlagenen neuen Schulträger - CJG St. Ansgar - abgelehnt. Diesem Votum folgte auch, gegen die Stimmen der CDU, die Ratsmehrheit und beauftragte die Verwaltung mit der Suche nach einem neuen Schulträger. In der Ausschusssitzung, die von vielen Lehrkräften Niederkasseler Schulen verfolgt wurde, ging man - zur Verwunderung der Zuhörer - ohne Aussprache sofort zur Abstimmung über. Einstimmig beschloss der Ausschuss dem Beschlussvorschlag der Verwaltung zu folgen.

Kooperation mit der Don-Bosco-Schule in Troisdorf

Der Rat der Stadt Niederkassel beschließt ein Kooperation mit der Don-Bosco-Schule in Troisdorf einzugehen und beauftragt die Verwaltung schnellstmöglich vertiefende Kooperationsgespräche mit der Stadt Troisdorf (Schulträger der Don-Bosco-Schule) über mögliche Rechtsformen der neu zu gründenden Förderschule und der sich daraus ergebenen finanziellen Konsequenzen zu führen.

Viele Vorbesprechungen

Der Abstimmung vorausgegangen waren allerdings viele Vorbesprechungen durch den Bürgermeister, den Beigeordneten, die Fraktionsvorsitzenden, den Ausschussvorsitzenden des SKSS und die schulpolitischen Sprecher der Fraktionen. Selbst am Nachmittag, wenige Stunden vor der Sitzung, wurden noch Mails hin und her geschickt, um Einigkeit zu erreichen, so ein Ratsmitglied.

Was sagen die Elternvertreter der Laurentiusschüler?

Elternvertreter der Laurentiusschüler waren zwar zufrieden mit dem Ergebnis der Abstimmung, sahen das aber nur als ersten kleinen Schritt in die richtige Richtung. So wären noch viele Fragen offen und der Bau einer neuen Schule sei noch immer in weiter Ferne.

Logo