Einweihung: Neue Pflanzkübel des BV Mondorf erfreuen die Bürger

Wie wir bereits vor kurzer Zeit hier berichtet haben, hat der Bürgerverein Mondorf neue Pflanzkübel an der Rheinallee installiert. Nun fand die Einweihungsfeier der rostigen „Eyecatcher“ am Rheinufer, mit Kölsch und Bratwurst, statt.

Einweihung: Neue Pflanzkübel des BV Mondorf erfreuen die Bürger

Schweißtreibende Arbeiten waren der kleinen Einweihungsfeier am Samstag, den 25.06.2022 auf „Paulis Wiese“ vorausgegangen. Wie bereits berichtet, hatten sich die Mitglieder des Bürgervereins Mondorf nach langen Beratungen dazu entschieden, die zum Teil kaputten Waschbetonkübel entlang der Rheinallee auszutauschen. Auf der Suche nach etwas Besonderem, stieß der Verein auf Pflanzbehälter aus Cortenstahl. Deren rostige Optik führte schnell zu kontroversen Diskussionen bei den Bürgern vor Ort, aber auch in den Netzwerken.

Mittlerweile scheinen sich alle an den Anblick der neunzehn rostfarbenen Pflanzbehälter, die jetzt, mit jeweils 15 Begonien bepflanzt, das Bild an der Rheinallee prägen, gewöhnt zu haben. Der Vorsitzende des BV Mondorf, Marko Götsch und Beisitzer Günter Korte mussten dafür viel Geld aus der Vereinskasse locker machen. 11.000 Euro wurden für die bepflanzten 500 Kilogramm schweren Kübel ausgegeben.

Finanzielle Unterstützung des Bürgervereins Mondorf

„Zum Glück fanden und werden sich auch in Zukunft noch Bürger finden, die den Verein bei seinem ehrenamtlichen Engagement auch finanziell unterstützen, wie z.B. die Bürgerstiftung „Wir für Niederkassel“, sagte der Vorsitzende Götsch.

Korte und Götsch empfingen am Samstag, gemeinsam mit Mitgliedern, Freunden und Unterstützern des Bürgervereins auf „Paulis Wiesen“ den Sprecher des Vorstands der Bürgerstiftung, Herbert Prümper, Vorstandsmitglied Elke Reusch sowie Frieder Reusch, Mitglied des Stifterforums. Ihnen galt der Dank des Bürgervereins, denn die Stiftung hatte zwei der neunzehn Kübel gespendet.

Gemeinsam betrachtete man anschließend auf der Rheinallee die mit Begonien bepflanzten Kübel und kam zu dem Schluss, dass sich die Investitionen gelohnt haben. Wer sich auch am Kauf eines Pflanzkübels beteiligen möchte, ist dazu herzlich willkommen. Auf Wunsch können kleine Schilder mit den Namen der Spender, wie auf verschiedenen Sitzbänken des BV, auch auf den Pflanzkübeln angebracht werden.

Logo