07.11.: Herbstmarkt 2021 in Niederkassel

Der Vorstand des Bürgerverein Niederkassel e.V. hat, wegen der noch unsicheren Pandemieentwicklung in den Wintermonaten, entschieden, auch in diesem Jahr keinen Weihnachtsmarkt in Niederkassel auszurichten. Stattdessen gibt es einen Herbstmarkt.

07.11.: Herbstmarkt 2021 in Niederkassel

Das Robert-Koch-Institut berichtet: Aktuell ist ein beschleunigter Anstieg der Übertragungen in der Bevölkerung in Deutschland zu beobachten. Durch den Urlaubsverkehr während der Herbstferien werde es „wieder zu mehr Infektionseinträgen aus dem Ausland kommen“. Die „Schwere und Dauer einer solchen Welle“ lasse sich allerdings schwer voraussagen. Nicht absehbar sind die zum Veranstaltungszeitpunkt geltenden Bestimmungen und Anforderungen aus der Coronaschutzverordnung NRW. Deren Einhaltung kann der Bürgerverein auf dem offenen Rathausplatz personell nicht ausreichend sicherstellen und verantwortungsvoll gewährleisten.

Herbstmarkt statt Weihnachtsmarkt

Alternativ gibt es deshalb am Sonntag den 7. November, von 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr einen durch den Bürgerverein organisierten HERBSTMARKT 2021 auf dem Schulhof der Katholischen Grundschule in Niederkassel, Annostrasse 3.

Umfangreiches Angebot

Auf diesem Herbstmarkt bieten Markthändler ein sehr umfangreiches und vielfältiges Kaufangebot. Angeboten werden: Weihnachtsmarmeladen, Gewürzsalze, Strick- und Häkelsachen, Grußkarten, Silberschmuck, Hals- Armband- und Ohrschmuck, Florales, Pflanzen, Dekoration, Kleidung, Geschenkartikel, Deko aus Holz & Papier, Bilderrahmen, Karten, Geschenke, naturreine Speiseöle, Honig und Honigmet, Heliumballons und vieles mehr.

Auch Kulinarisches wird angeboten: Crêpes, Poffertjes, Waffeln, Churros, Zuckerwatte, Kaffee und Kakao, Bratwurst im Brötchen, und noch mehr.

Ihr wollt auch etwas auf dem Herbstmarkt anbieten?

Wenn Ihr das Angebotssortiment ergänzen oder erweitern möchtet, nimmt der Bürgerverein gerne noch weitere Privatpersonen, Vereine oder Händler als Marktbeschicker in die Runde mit auf.

Logo