Puls!-Listing: Hier gibt es abwechslungsreiche Wanderwege in NRW

Langsam aber sicher wird das Wetter immer besser. Wer Lust auf Wanderungen hat, aber ungerne mit dem Auto anreisen möchte, sollte sich diese Tipps von mobil.nrw näher ansehen!

Puls!-Listing: Hier gibt es abwechslungsreiche Wanderwege in NRW

Die hier aufgelisteten Wanderwege sind allesamt so konzipiert, dass sie perfekt mit Bus und Bahn erreichbar sind. Wenn euch eine Strecke zusagt, könnt ihr hier die beste Bus- und Bahnanbindung für euch zum Start- und Zielbahnhof suchen.

1. Eifel to go

  • Start- und Zielbahnhof: Bahnhof Langerwehe

  • Streckenlänge: 11,4 km

  • Höhenmeter: 215 m

  • Dauer: 3,5 Stunden

  • Schwierigkeitsgrad: mittelschwere Wanderung über Forstwege und teils schmale Pfade

  • Wichtige Info: Es befindet sich ein Restaurant auf der Laufenburg, in dem Sie einkehren können.

2. Zu Fuß zur Insel

  • Start- und Zielhaltestelle: Bushaltestelle Neuss Insel Hombroich

  • Streckenlänge: 5,6 km

  • Höhenmeter: 30 m

  • Dauer: 2,5 bis 3,5 Stunden

  • Schwierigkeitsgrad: Perfekte Wanderung mit Kindern. Für alle Fitnesslevel geeignet.

  • Wichtige Info: Die Raketenstation ist frei zugänglich und von Montag bis Freitag v0n 9 bis 19 Uhr geöffnet

3. Kölsch Meile

  • Startbahnhof: S-Bahnhof Hansaring

  • Zielbahnhof: Heumarkt

  • Streckenlänge: 13,6 km

  • Höhenmeter: 105 m

  • Dauer: 2,5 bis 3 Stunden

  • Schwierigkeitsgrad: Leicht - perfekt als Wanderung mit Kindern

  • Wichtige Info: Wer die Tour verkürzen möchte, kann nach dem Besuch der Flora die Seilbahn nutzen, um im Rheinpark auf der anderen Rheinseite zu gelangen

Noch nicht die passende Wanderung gefunden?

Dann schaut doch mal in den Wanderfolder von mobil.nrw. Dort findet Ihr noch einige weitere Wanderungen.

Logo